Modellserie A

Anatomiemodelle

Anatomiemodelle
  • Kurzbeschreibung

    Optisch besonders ansprechende Implantationsmodelle des Oberkiefers und Unterkiefers, mit diversen anatomischen Situationen.
    Knochenqualität Maxilla D2-D3
    Knochenqualität Mandibula D2

  • Indikation

    Standardimplantation, Sinuslift intern, Sinuslift extern, Bone Splitting, Bone Spreading, Transplantatentnahmen

  • Fixierungsoptionen

    Phantomschädel Serie A, Arbeitsplatte, gängige Phantomkopfsysteme, Freie Anwendung

Beschreibung

Unsere Modellserie A umfasst eine breite Auswahl an Oberkiefer- und Unterkiefermodellen, die sich ideal für die Operationssimulation aller implantologischer Eingriffe eignen. Die Implantatmodelle und Augmentationsmodelle der Serie A können außerdem hervorragend als individuelle Schaumodelle zur Patientenaufklärung genutzt werden.

Die Übungsmodelle der Modellserie A zusammen mit dem Phantomschädel Serie A als Schädelmodell, bieten ein optisch ansprechendes Komplettsystem für die zahnärztliche Ausbildung und implantologische Kursgestaltung.

Der Phantomschädel wird als Schädelmodell über eine optisch ansprechende Acrylglasplatte und eine hochwertige Schraubzwinge an jeder Arbeitsplatte sicher fixiert. Geringe Abmessungen und ein Gewicht von unter 2 kg erlauben im Vergleich mit anderen Phantomkopfsystemen einen einfachen Transport zu externen Kursveranstaltungen.

Die Kiefermodelle der Serie A lassen sich ohne großen Aufwand austauschen und im Phantomschädel Serie A fixieren. Für Hands-on-Kurse im Rahmen der implantologischen Ausbildung können alle Übungsmodelle mit und ohne Mundschleimhautmaske geliefert werden.

Unsere künstlichen Kiefer erhalten Sie in verschiedenen Atrophieklassen, als Defektkiefer und mit unterschiedlichen Kieferkammverläufen. Außerdem bieten wir als zusätzliche Auswahlmöglichkeiten zahnlose und teilbezahnte Modelle, mit oder ohne Extraktionsalveolen und mit oder ohne Kieferhöhle und Schneiderscher Membran an.

Die Knochenmodelle der Serie werden als Oberkiefer im Standard in der Knochenqualität D2–D3 und als Unterkiefer in der Knochenqualität D2 ausgeliefert. Die Herstellung individueller Knochenqualitäten und eine Betonung der unterschiedlichen Knochenschichten von Kompakta und Spongiosa ist auf Wunsch und gegen Aufpreis möglich.

Eine weitere in unserem Shop erhältliche Modellvariante ist die Vorbereitung der Unterkiefermodelle mit der im Zubehör erhältlichen Halteplatte Mandibula zur Fixierung auf der Arbeitsplatte und in allen gängigen Phantomkopfsystemen. Die Oberkiefermodelle können hierzu als Option mit einer Gewindbuchse M6 ausgestattet werden.

Im Shop wird auf den einzelnen Produktseiten auch das jeweils passende Zubehör angezeigt.

Anwendung

Die Modellserie A umfasst eine breite Auswahl an Oberkiefer- und Unterkiefermodellen, die sich ideal für die Operationssimulation (insbesondere als Implantatmodell und Augmentationsmodell) sowie zur Patientenaufklärung eignen.

Produkte

Mandibula A1 bone

Mandibula A1 bone

Mandibula A1 mucosa

Mandibula A1 mucosa

Mandibula A2 bone

Mandibula A2 bone

Mandibula A2 mucosa

Mandibula A2 mucosa

Mandibula A3 bone

Mandibula A3 bone

Mandibula A3 mucosa

Mandibula A3 mucosa

Mandibula A4 bone

Mandibula A4 bone

Mandibula A4 mucosa

Mandibula A4 mucosa

Maxilla A1 bone

Maxilla A1 bone

Maxilla A1 mucosa

Maxilla A1 mucosa

Maxilla A2 bone

Maxilla A2 bone

Maxilla A2 mucosa

Maxilla A2 mucosa

Maxilla A3 bone

Maxilla A3 bone

Maxilla A3 mucosa

Maxilla A3 mucosa

Maxilla A4 bone

Maxilla A4 bone

Maxilla A4 mucosa

Maxilla A4 mucosa

Phantomschädel Serie A

Phantomschädel Serie A

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden